Ab 17.12. wieder geöffnet :)

Unsere Aussteckzeiten im Dezember sind zwar aufgrund des Lockdowns etwas kürzer als geplant, trotzdem freuen wir uns nun wieder öffnen zu dürfen.
Öffnungszeiten im Dezember:
17. bis 21. Dezember
26. bis 31. Dezember
Reservierungen nehmen wir gerne wie gewohnt telefonisch entgegen.


Weinverkauf

Jeden Freitag von 14 – 18 Uhr.

Falls es mal mehr sein darf, können Sie uns Ihre Bestellung auch gerne schon vorab mitteilen, damit wir diese vorbereiten können. Vielen Dank!

Natürlich können Sie auch jederzeit unsere Weine im Online-Shop bestellen.


Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Die Weinlese ist abgeschlossen, die letzten Weine vergären gerade noch. In den nächsten Wochen steht viel Kellerarbeit am Programm. Wer sich schon vorab einen Geschmack auf den heurigen Jahrgang holen möchte, der kann das mit dem bereits abgefüllten Grünen Veltliner machen, der seit Mitte Oktober im Verkauf ist.

Nicht vergessen: Dadurch unsere nächste Ausschank im Dezember ist, haben wir weiterhin jeden Freitag von 14-18 Uhr für den Weinverkauf geöffnet.


Erfrischend in den Sommer starten

…ob bequem für unterwegs oder um den weißen Spritzer (0,33l) zu Hause genießen zu können – ab sofort ist er als Einzelflasche oder als 12er Packung erhältlich.


Die Herbsttage draußen genießen

In den nächsten Wochen erwarten uns viele Arbeitsstunden im Weinkeller. Deshalb nützen wir noch die letzten schönen Herbsttage draußen, in unserer traumhaften Ried Aichleiten.


Gespannt auf den ersten Jahrgang 2020?

… dann seid ihr bei uns richtig, denn trotz einer etwas späteren Weinernte, können wir euch bereits den ersten Jungwein aus der Sorte Grüner Veltliner präsentieren: jugendlich, frisch, fruchtig und lebendig ist der Vorbote des neuen Weinjahrgangs.
Dadurch dieser Jungwein limitiert ist, nehmen wir die Bestellungen gerne telefonisch oder per Email entgegen.


Weinlese 2020

Mitten drin, statt nur dabei. Bei uns hilft die ganze Familie bei der Weinlese mit. Durch ein stabiles Wetter während der Hauptlese, durften wir ein super Traubenmaterial verarbeiten und sind daher mit der Qualität äußerst zufrieden.


Das Hegen und Pflegen unserer Anlagen

Natürlich bleibt die Arbeit trotz der heißen Temperaturen nicht aus. Im Moment stehen die Laubarbeit (Reduktion der Trieblänge bzw. Laubwandhöhe) sowie das „Einstricken“ der Reben in die Drähte am Programm. Auf dem Bild ist eine unserer Anlagen in der „Ried Sätzen“ abgebildet, die sich mitten im Ortszentrum von Hagenbrunn befindet.


Ab 30. Mai wieder geöffnet

Mit 30. Mai geht es wieder los – wir öffnen wieder und freuen uns schon sehr darauf, euch / Sie begrüßen zu dürfen.
Reservierungen nehmen wir schon gerne telefonisch entgegen.


Die Arbeit geht uns nie aus ;)

Hier entsteht eine neue Anlage mit den Sorten Riesling und Merlot. Bis wir davon das erste Achterl verkosten 🍷 können, stehen hier aber noch viele Arbeitsstunden am Programm.